Tools


Site Identifier

Siemens MedMuseum

Sitemap

Sitemap

Archiv und Bibliothek

Quellen zur Geschichte der Medizintechnik

Das Siemens MedArchiv und die angegliederte Präsenzbibliothek sind die Wissensspeicher der Firmen- und Technikgeschichte von Siemens Healthcare heute. Von hier kommen die Informationen, die Ideen, die Geschichten, die im MedMuseum erzählt werden.

Archiv und Bibliothek können für wissenschaftliche Recherchen genutzt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
oder telefonisch: +49 9131-735 108

Archiv für die Geschichte der Medizintechnik

Das Siemens MedArchiv ist eines der bedeutendsten medizintechnischen Archive weltweit. Die Bestände reichen bis ins vorletzte Jahrhundert zurück. Sie beinhalten fast 750 Regalmeter Akten, 400 Fotoalben, über 20.000 Papierbilder, 20.000 Negative, 1.200 Filme, über 200 Bände mit Firmendruckschriften und vieles mehr.

  

Karl Lasser war der erste Archivar im Bereich der Siemens Medizintechnik. Er hat die Geschichte von ihren Anfängen bis 1950 zusammengestellt, die darauf aufbauend von vielen engagierten Mitarbeitern weiter gesammelt und bis heute gepflegt wurde.

Bibliothek für die Geschichte der Medizintechnik

Die Bibliothek des Siemens MedArchivs umfasst eine Sammlung von medizintechnischen Büchern und Schriften. Insgesamt werden hier über 1.000 Bände zur Firmen- und Technikgeschichte von Siemens Healthcare aufbewahrt.

Haben Ihnen die Informationen geholfen?
Danke für Ihre Bewertung
Sie haben Ziffern oder das "@" Symbol verwendet. Falls Sie per Telefon oder eMail kontaktiert werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Bitte beachten: Falls Sie eine persönliche Antwort wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Danke